Traditionell Chinesische Medizin (TCM) –
Fernöstliche Therapien zur Gesunderhaltung und sanften Heilung vieler Krankheiten


Warum bietet die Praxis Dr. Bohnenberger TCM an?


TCM ist quasi die Schulmedizin Chinas. Generationen von Gelehrten und Ärzten haben über tausende von Jahren praktisch verwertbares Wissen über Mensch und Natur, Krankheit und Heilung angesammelt. Wissen, das sich bis in die heutige Zeit kontinuierlich entwickelt und erhalten hat. Einem in TCM ausgebildeten Arzt steht damit ein Instrumentarium an diagnostischen und therapeutischen Verfahren zur Verfügung, das auch bei uns vielen Menschen bei Vorbeugung, Linderung und Heilung von Erkrankungen helfen kann.

Zwar überzeugt die westliche (Schul-)Medizin bei der Behandlung akuter, schwerwiegender Erkrankungen, aber eine wirklich erfolgreiche Therapie bei chronischen Erkrankungen, funktionellen Beschwerden und Degenerationserscheinungen wie z.B. Kopfschmerzen, Hauterkrankungen, Allergien, chronischen Atemwegs-Erkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Störungen im gynäkologischen Bereich u.a.m. kann sie den Patienten oftmals nicht bieten. Während hier unsere Schulmedizin bestenfalls in der Lage ist, Symptome zu unterdrücken, sind diese Erkrankungen der Chinesischen Medizin gut zugänglich und können wirksam, sicher und sanft therapiert werden.

Aus diesem Grund praktizieren wir sowohl die westliche als auch die chinesische Schulmedizin.
© 2018 Dr. Bohnenberger Impressum Datenschutz